Ab morgen wieder Alltag

Heute geht es nach Hamburg, das Kind heimexpedieren. Die Tage mit Selena sind so schnell vorbei gegangen und haben viel Spaß gebracht. Ab Morgen ist dann wieder Alltag mit Yoga, Treffen mit Freunden, Zahnklinik und endlich wieder Schreiben. In meiner kleinen Wohnung fehlt einfach die nötige Ruhe, wenn den ganzen Tag jemand da ist. Außerdem ist man ja mit Besuch viel mehr unterwegs. Soll ja was von der Welt sehen, das Kind. Ist aber auch lehrreich für uns Erwachsene (obwohl es bei mir mit dem Erwachsein nie weit her war), die Welt noch einmal durch die Augen eines Kindes zu sehen.

Hamburg ist für mich immer ganz schön anstrengend, ich kann mich ja den ganzen Abend ausruhen. Ich bin solange nicht gefahren, weil ich in vielerlei Hinsicht so gehandikapt war. Wird mal wieder Zeit.

4 Gedanken zu „Ab morgen wieder Alltag

  1. sorry ich arbeite so viel dass ich kaum ins internet komme
    und nun leiste ich dir gesellschaft – die zähne werden ausgetauscht
    ein grossprojekt – eine krone war abgefallen der stumpf kariös grmpf
    meine sehne in der rechten ferse schmerzte – tags darauf noch das linke knie kotz – aber ich hatte die dehnübungen ausgelassen und lieber noch eine halbe stunde länger geschlafen – als wenn ich es nicht besser wüsste
    für die rente habe ich schon das erste date – eine yoga gruppe – hatte jim von seiner physiotherapeutin erfahren
    mein alter chef ist von vier wespen gestochen ins koma gefallen und nicht wieder erwacht – wir müssen auf uns aufpassen!!!
    umarm und allerliebste grüsse an dich und viktor ❤️

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.