Besuch und Zukunftsperspektiven

Ach war das schön Tatee zu sehen. Seit ihrem letzten Besuch ist schon wieder ein halbes Jahr verstrichen und auch wenn wir regelmäßig mailen, ist es halt doch etwas anderes, einmal wieder richtig zu ratschen. Besonders zur Zeit. Tatee hatte ein noch schlimmeres Jahr als ich. Erst starb ihr Vater, kaum einen Monat später ihr Mann und einen weiteren Monat darauf ihr Schwiegervater. Sie musste ihr Leben von Grund auf neu sortieren. Das hat sie wunderbar hinbekommen und ich denke es ist auf einem guten Weg.

Ihr Besuch hatte aber noch einen schönen Aspekt, sie hat mir die Karten gelegt. T. ist eine sehr gute Kartendeuterin, wie sollte es auch anders sein. Sie hat es schließlich bei mir gelernt. Ich habe dann auch noch ein kurzes Reading für sie gemacht, dann wurde sie von ihrem Bruder abgeholt und nun wird sie in den nächsten 14 Tagen ihre Schwester besuchen, zwei Wildniskurse mitmachen und hoffentlich noch einmal hier reinschauen. Ansonsten eben nächstes Jahr. 

Nachdem sie sich auf den Weg gemacht hat, hatte ich es ein wenig schwer mich auf das Schreiben zu konzentrieren, habe aber doch noch mein Tagespensum geschafft. Es geht also gut voran. Nun aber Abendessen und dann um 21:00 Tea with a Druid.

Das ist die letzte Sendung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.