Energetisch aufgeladen

Seit 10 Tagen NaNoWriMo und ich habe jeden Tag geschrieben. Das wirklich spannende ist, seit 10 Tagen geht es mir am Stück gut. Ich hänge nicht mit meinem Krempel hinterher, schaffe Kochen und Haushalt, fühle mich gesund und munter, treffe Leute und wuppe trotz allem mein Schreibpensum. Vielleicht sollte ich ein NaNoWriYear machen. Also mal… More Energetisch aufgeladen

Zeit vergeht, wenn man sich amüsiert

Der heutige Tag ging sehr schnell rum und war äußerst nett. Wir waren zu Kaffee und Flammkuchen im Stattcafé eingeladen. Unsere Freundin Valya hatte Geburtstag und so haben wir einen netten Nachmittag mit ihr, ihrem Mann Sascha und unser gemeinsamen Freundin Nora verbracht. Wir haben über Bücher gesprochen und über Sprache. Viktor und ich wollen… More Zeit vergeht, wenn man sich amüsiert

Komischer Tag

Es gibt so Tage, da ist eigentlich nichts Besonderes und doch sind sie anders besonders. Heute sind wir früh hoch, da eventuell Viktors Bass geliefert werden sollte. Kam aber nicht, morgen soll es denn sein. Ist ein wenig schade, denn heute ist Session in der Räucherei und das wäre eine gute Gelegenheit ihn auszuprobieren. Aber… More Komischer Tag

Ein ruhiger Tag

Die leichten Sorgen, die ich mir heute morgen um Suka machte, verflüchtigten sich schnell. Anscheinend war sie einfach nur müde und noch nicht in der Stimmung aufzustehen. Wie die Dinge liegen, ist man sehr schnell dabei, jede kleine Veränderung als bedrohlich zu empfinden. Gegen Mittag war alles wieder Bestens und sie tyrannisierte mich in gewohnter,… More Ein ruhiger Tag

Blinde Flecken

Das erste Mal schreibe ich einen autobiografischen Text, gehe weit zurück in meine Vergangenheit und während ich mich erinnere, stelle ich fest, dass es so einige blinde Flecken gibt. An Zeiten an die ich keine Erinnerung habe. So erinnere ich mich nicht an meine ersten Jahre in der Schule. Da sind vielleicht zwei Episoden präsent,… More Blinde Flecken

Schlaflose Nacht

Was war bloß heute Nacht los? Weder Viktor noch ich konnten schlafen. Während Viktor tapfer weiter versucht hat, zur Ruhe zu kommen, bin ich schließlich um 05:00 aufgestanden. Erst habe ich ja gedacht, ich kann nicht schlafen, weil ich mich so gegruselt habe. Ich höre gerade Stephen Kings “Der Outsider”. 19 Stunden insgesamt, von denen… More Schlaflose Nacht

Entwarnung

Wie es aussieht, haben das Gesundschmusen und die gute Pflege geholfen. Suka geht es fürs erste wieder gut. Wir sind nicht so naiv zu glauben, dass es so bleiben wird, aber erst einmal ist sie wieder auf den Beinen. Alle Drei haben wir so richtig ausgeschlafen und den Tag ruhig angehen lassen. So wird er… More Entwarnung