Der Tag wurde besser und besser

Begonnen habe ich den Tag recht muffelig. Viktor hat gestern darauf bestanden, dass wir wieder mit Yoga anfangen und obwohl ich weiß, dass es genau das Richtige ist, war ich sehr unlustig. Es wurde also so eine Art Grumpy-Yoga. Natürlich hatte er recht. Es war genau richtig und hat mir, trotz diverser Einschränkungen sehr gut getan. 

Am Nachmittag war ich dann mit einer lieben Freundin, die ebenfalls schreibt, verabredet. Wir haben uns im Fresco getroffen, ein neueres Café, in dem ich noch nie vorher war. Eine richtige Entdeckung. Das obere Bild zeigt den Garten am Abend und das untere eine ausgesprochen leckere Torte. Sehr fein war auch die Unterhaltung. Ich sollte wirklich öfters mit echten Menschen sprechen. 

Der Start in die Woche war also kein schlechter. Die neue Seite nimmt auch so langsam Gestalt an. Obwohl da noch viel zu tun ist. Ich habe das Outfit noch ein wenig verändert. Sieht so freundlicher aus.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.