Durchhänger

Heute kann ich mich zu nix richtig motivieren. Na gut, Yoga habe ich gemacht, war aber fast anstrengender mich dazu zu überreden, als es zu tun. Also gut, ich bin nicht nur faul gewesen, im Grunde aber doch, denn eigentlich will ich am liebsten wieder zu Bett. Und da ich mir einfach nichts abschlagen kann, werde ich mich nun dorthin verfügen. Hab es fein. 

2 Kommentare zu „Durchhänger

  1. ich habe mich heute meinen dämonen gestellt und hatte letzte supervision
    der supervisor hat es richtig zelebriert
    am schluss haben fast alle geheult
    und ich hatte ein paar aha erlebnisse für was ich im team stand
    es wird eine nasse woche
    und ja
    mit mir geht eine ära zuende
    das hätte ich mir auch so nicht vorgestellt
    ich freu mich wie bolle aber es tut mir auch sehr leid sie so zurückzulassen

    1. Ich kann dich gut verstehen. Es ist wahrlich traurig, dass du die letzte dieser Art bist nun gehst. Andersherum hast du getan was möglich ist und hast nun Ruhe verdient. Es wird dir sicher gefallen, eine freie Zeiteinteilung zu haben und so. Dein Strickoutput wird steigen und du hast Zeit zum Lesen. Sei umarmt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.