Familienzusammenführung

Jetzt sind die Drei wieder vereint. Die Mädchen haben sich so gefreut wieder zusammen zu sein und waren gerade zu abartig nett zu einander. Ich tippe darauf, dass spätestens morgen der erste Krach da ist und dann ist wieder alles normal.

Wir haben dann noch die Eisdiele an der Osterstraße heimgesucht und ein recht leckeres Tartufo gegessen. Dann sind wir zurück zum Hauptbahnhof und haben einen Zug gen Kiel geentert. Leider einen der über Lübeck fuhr. Sehr sehr langsame Tour. Nun sind wir wieder daheim, ich habe geduscht und werde gleich zu Bett. Leider muss ich berichten, dass mir der Ausflug in gesundheitlicher Richtung so gar nicht gut getan hat. Mein Fuß schmerzt wieder extrem stark und ich humple total. Die nächsten Tage ist Ausruhen und Bein hochlegen angesagt.

Ein Gedanke zu „Familienzusammenführung

  1. Da sind wir schon zwei Humpelbeinchen. Nur wird hier nix nehr besser. Leider.
    Schön, dass ihr so feine Tage und Stunden in Familie hattet. Das stärkt ungemein. Und morgen, gutes Schreiben wünsche ich dir.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.