Fauler Schlunztag

Heute habe ich nichts gebacken bekommen. Den ganzen Tag nur mit Wolle gespielt und anfangs fast verzweifelt. Ich hatte Sockenwolle bei Blumenkinder in Docken bestellt, also musste die gewickelt werden. Allerdings war die so komisch abgenommen, dass es das reinste Puzzle wurde. Das nächste Mal lasse ich sie da aufwickeln. So war es sehr anstrengend. Danach habe ich gestrickt und in Gedanken an der Geschichten, den Geschichten gebastelt. Also doch nicht ganz so wenig erledigt.

2 Kommentare zu „Fauler Schlunztag

  1. Ja eben, du hast doch eine ganze Menge erledigt! Warum setzt du dich so unter Druck, liebe Karin? Gerade beim “mit der Wolle spielen” kommen manchmal die besten Gedanken und Ideen. Manchmal scheint es etwas ungeordnet, aber dann hat es eben doch System.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.