Frühling kommt!

Der Frühling lässt zwar noch nicht sein blaues Band fliegen, durch die Lüfte, aber die Osterhasen sind da und die Ostereier auch.

Also wächst die Hoffnung, dass es Frühling wird. Für Hex und Heid ist Samstag offizieller Frühlingsbeginn (lunar am 04.02.), nur sollte das mal jemand dem Wetter mitteilen. Es ist zwar morgens deutlich früher und am Abend entsprechend länger hell, aber die Temperaturen, verlocken noch nicht, die Gartenmöbel aufzustellen und Primeln zu pflanzen. Also frieren wir noch ein wenig und gucken besorgt auf die Holzvorräte, die rapide schrumpfenden.

Aber es wird ja Frühling, bald. Morgen mache ich den Altar neu. Da wechselt denn auch das Bild über dem Altar von der Schnitterin zu Freya.

So, nun aber einen Kaffee und ein wenig ausruhen, bevor es zum Essen in das ungastliche Gasthaus geht. Ich betrachte es mal als anthropologische Studie, man weiß ja nie, für welche Geschichte man es gebrauchen kann.

4 Kommentare zu „Frühling kommt!

  1. Eben, du wirst solche Geschichten wohl gebrauchen können, um sie auf das Papier zu bringen. Es wird wieder einige Charakter- und Situationsstudien geben.
    Stimmt, am Vierten ist ein ganz besonderer Tag. Ich überlege, ob ich mir einen Birkenzweig nach drinnen hole.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.