Stilles Vergnügen

Ach ja, das Leben verläuft gerade recht angenehm im Bruchbudenparadies. Sicher gibt es immer etwas, das besser sein könnte, aber warum sich mit Klagen aufhalten. Wir kommen trotz Viktors derzeitiger Terminflut gut zurecht. Wir planen einfach besser. Die Narrensprünge ist in Gang und füllt sich so langsam mit Beiträgen und Bildern.  Es gibt noch einiges zu feilen, unter anderen an den Zeiten, an denen ich erreichbar sein will. Da werde ich mich gleich mal drum kümmern. Mir ist aufgegangen, dass ich gerne doch den Samstag und den Sonntag frei hätte.  Allerdings bin ich froh, dass ich die Seite schon online habe, denn diese Angleichungen sind immer schlecht, wenn der Laden, so zu sagen, läuft.

Kochtag war auch, und Fotosortiertag. Kochtag aber eher für Suka, Aber ich hatte noch ein wenig Zeit und habe diese genutzt, um einen Käsestreuselkuchen zu backen. Diese Woche ist recht kuchenlastig, aber watt mutt, datt mutt.  Das Fotosortieren musste unbedingt sein. Ich habe die nach Themen gesichert. War aber spannend noch mal zu sehen, was ich dieses Jahr so alles fotografiert habe.

So, nun werde ich mir mal einen Tee machen.  Ein schönes Wochenende euch allen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.