Termine und so weiter

Es ist einmal wieder so weit. Der neue ALG II Antrag ist gestellt und natürlich muss ich auch wieder eine Einkommensselbstauskunft, kurz EKS machen. Das bedeutet, ich muss offen legen, was ich im letzten halben Jahr verdient habe, was ja noch verständlich ist. Unverständlich wird mir immer bleiben, dass das Amt auch eine Prognose über zu erwartende Einkünfte haben will. Woher soll ich das wissen? Könnten sie mich auch fragen, wie lang meine Fingernägel in einem halben Jahr werden, wenn ich sie nicht schneide. Doch was muss das muss. Da man leider nur in einem sehr engen Zeitfenster bei der zuständigen Stelle anrufen kann, habe ich dies gleich heute morgen erledigt. Also ist das auch so weit auf dem Weg.

Es ist wieder einmal sehr heiß und dazu drückend. Ein Gewitter scheint sich anzubahnen, ich hoffe es kracht bald richtig und vor allem soll es ordentlich regnen.

Schreiben lief nach zwei Tagen denken sehr gut. 2457 Wörter heute. Damit ist mein Tagespensum um 457 Wörter überschritten.  Lohnt sich halt doch mal eine Denkpause einzulegen.

Beim Aufräumen habe ich meine Federhalter wieder gefunden und auch die Tinte. Ich denke ich werde damit demnächst einmal tätig werden. Doch erst einmal kommt Besuch. Freundin Anja wird ihr Licht über uns scheinen lassen. Ich freue mich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.