• Daily Musings

    Wut

    Das Holz ist verstaut. Wir haben sogar alles trocken unter Dach und Fach bekommen und ich hatte eigentlich gedacht, dass es mir danach besser gehen würde. Aber dem ist nicht so. Es war eine schmerzensreiche Nacht. Ich bin mehrmals wach geworden, weil die Gelenkschmerzen so stark waren und heute Morgen bin ich entsprechend verkrampft und mit Kopfschmerzen aufgewacht. Dabei stelle ich fest, dass ich weniger deprimiert als wütend bin. Wütend darüber dass alles so zäh läuft, dass ich nicht mehr so leistungsfähig bind, dass ich zu arm bin, um eine entsprechende Hilfe zu bezahlen. Doch auch wütend über Beschwichtungen, wenn ich meine Wut zeige. Denn ich habe nicht vor diese…