• Daily Musings,  Ernährung

    Detox Samstag

    So langsam berappele ich mich wieder. Nach den sehr üppigen Tagen soll es mal wieder ein wenig gesünder zugehen und so habe ich mich kurzerhand für eine vegane Zeit entschieden. In der Mitte sieht man eine Art Salsa mit Paprika, Tomaten, Zwiebeln und Knoblauch und rechts außen ein Paprikagemüse mit Reis. Das Frühstücksbrot ist auch mit frischen Krempel belegt und mit einem sehr leckeren Jalapeno Brotaufstrich versehen. Damit der Schock zum Gesunden nicht zu krass wird, habe ich einen Aprikosen-Körner-Kuchen kreiert, der gerade im Ofen vor sich hin schmurgelt. Als Grundlage für Frucht und Körner habe ich diesen Rührteig genommen. Ich habe schon früher vegan gebacken, diesen Teig aber noch…

  • Crochetting & Knitting,  Daily Musings

    Es wird ruhiger

    Nachdem ich mich gestern bereits am Nachmittag ins Bett verzogen habe und auch nicht mehr an den Rechner gegangen bin, geht es mir heute deutlich besser. Sicher, ich habe auch die CBD Dosis erhöht und an so einigen anderen Stellen geschraubt. Ein Nachmittag im Bett, mit Hörbuch und Häkelkram ist halt nicht zu schlagen um wieder runter zu kommen. Ein weiterer Nutzen ist, dass so auch Melindas Tuch fertig wurde. Das Muster ist ideal für nicht so gut drauf Häklerinnen, weil es einen einfachen Rapport hat und nicht so viel Denkkram und Achtsamkeit erfordert. Die Anleitung habe ich bei Crazypatterns gefunden. Ansonsten liegt nichts wichtiges an. Heute ist Haushaltstag. Viktor…

  • Daily Musings

    Wut

    Das Holz ist verstaut. Wir haben sogar alles trocken unter Dach und Fach bekommen und ich hatte eigentlich gedacht, dass es mir danach besser gehen würde. Aber dem ist nicht so. Es war eine schmerzensreiche Nacht. Ich bin mehrmals wach geworden, weil die Gelenkschmerzen so stark waren und heute Morgen bin ich entsprechend verkrampft und mit Kopfschmerzen aufgewacht. Dabei stelle ich fest, dass ich weniger deprimiert als wütend bin. Wütend darüber dass alles so zäh läuft, dass ich nicht mehr so leistungsfähig bind, dass ich zu arm bin, um eine entsprechende Hilfe zu bezahlen. Doch auch wütend über Beschwichtungen, wenn ich meine Wut zeige. Denn ich habe nicht vor diese…

  • Daily Musings

    Noch mehr Warten

    Tja, also das Holz! Es kam nicht. Spätestens um 18:00 sollte es da sein, um 18:30 war der Lieferant, der immerhin gut eine Stunde bis Kiel braucht, noch nicht losgefahren, da wir keine Lust hatten, mitten in der Nacht Holz zu stapeln, hat Viktor es auf Heute verschoben. Wäre ich am Telefon gewesen, ich hätte ihm gesagt, wohin er sich sein Holz stecken kann und woanders bestellt. Also noch mal warten und bangen, dass alles gut geht, wobei es mir stündlich schlechter geht. Diesmal bin ich arg angeschlagen. Dabei ist gar nicht mal irgend etwas wirklich Schlimmes los. Einfach nur etwas über dem üblichen Wahnsinn und doch ist da wieder…

  • Daily Musings

    Warten

    Geduld soll ja eine Tugend sein. Leider eine, die ich nur in sehr begrenztem Maße besitze. So gefällt es mir nicht besonders zu warten, besonders wenn das worauf ich warte mit nichts angenehmen verbunden ist. Heute also warte ich auf die Holzlieferung. Viktor ist ein wenig vergrätzt, weil ich unbedingt mithelfen will. Er meint ich soll ins Bett gehen und mich pflegen. Montag habe ich übrigens einen Termin bei Erich, damit der mal guckt, was mit mir nicht stimmt. Die letzten Tagen waren nicht einfach. Einmal weil ich gesundheitlich angeschlagen bin und zum anderen, weil einfach nichts richtig klappt. Was natürlich immer besonders doof ist. Mein Mantra erst einmal: Das…

  • Daily Musings

    Morgens früh

    Das Bild ist nicht bearbeitet. So sah der Himmel heute Morgen gegen 8:00 Uhr aus. Toll nicht? Ansonsten ist der Tag bis dato nicht berauschend. Migräne und dümpelnde Erkältung werden mich wohl direkt nach dem Frühstück ins Bett treiben. Wenn Morgen nicht das blöde Holz kommen würde, wäre ich auch mehr als gewillt diese Woche dort zu bleiben. Ich muss gestehen, dass ich mir vermehrt Sorgen mache. Die dauernden Kopfschmerzen, das Gefühl neben mir zu stehen und diverse andere mal mehr mal weniger starke Wehwechen, machen mir gerade den Alltag schwer und verstärken die Depressionen, die sich dank CBD im Großen und Ganzen in Grenzen halten. Also scheint es nicht…

  • Daily Musings

    Schöne Runde

    Eigentlich sollte es nur eine kleine Runde werden, doch dann lockte uns das schöne Wetter in den Schrevenpark. Es war schön, auch, wenn ich mehr als besorgt bin, dass es so warm ist und dass auch schon allen Ortens was blüht. Die Zaubernuss ist jedenfalls schon mal einen guten Monat zu früh dran. Natürlich freue ich mich sie zu sehen, besonders da sie zu meinen Lieblingen gehört. Wobei ich die rote eigentlich vorziehe. Muss direkt mal auf dem Südfriedhof gucken, ob die auch schon blüht. Für den Rest des Tages ist ausruhen angesagt. Viktor ist am Brotbacken, also gibt es heute Abend Pizza, was ja immer gut tut. Ich hingegen…

  • Daily Musings

    Es ist Samstag

    Heute Morgen bin ich früh hoch und schnell zum Katzenfutter kaufen zu DM gelaufen. Da ich praktisch mit Ladenöffnung da war, war ich entsprechend schnell wieder draußen. Dann noch schnell Brötchen fürs Abendessen bei Erdkorn besorgen. Heute bleibt die Küche kalt. Viktor hat Probe und kommt erst spät und ich habe keine Lust zu kochen. Zu Mal es mir nicht besonders gut geht. Es ist nicht die Erkältung, es ist eher, dass ich mich insgesamt ein wenig wackelig und „nicht ganz da“ fühle. Kopfschmerzen habe ich auch wieder. Das soll mir nun aber nicht den Tag versauen. Gleich werde ich mal ein wenig schreiben, dann häkeln und Hörbüch hören. Morgen…

  • Daily Musings

    Schon wieder Wochenende

    Diese ganze Woche war anstrengend. Alles ging so zäh und langsam, wenn es denn überhaupt ging. Wird Zeit, dass diese Phase vorbei geht. Allerdings scheint die nächste Woche noch ihre Fallstricke mit sich zu bringen. Dienstag kommt das Holz. Dummerweise erst gegen 17:00, dass wir es wohl im Dunkeln verstauen müssen. Davor graut mir schon. Aber erst einmal machen Miz Suka und ich es uns gemütlich. Morgen hat Viktor Probe und ich werde endlich schreiben. Das klappte diese Woche aus den genannten Gründen so gar nicht. Und ich will morgen endlich spazieren gehen, was Suka freuen wird. Richtig fit bin ich nicht, aber eben auch nicht richtig krank. Das nervt,…

  • Daily Musings

    Komische Woche

    Diese Woche ist reichlich komisch. Ungereimtheiten, Steuererklärungen (dabei gibt es nichts zu erklären), merkwürdige Vorgänge, schlechte Träume und so weiter, gestalten den Alltag nicht einfach. Dann wieder tun sich überraschende Lösungen auf. So hat Herr Momo (was er nicht reparieren kann, ist nicht kaputt) das passende Ersatzteil für meine Kamera gefunden und es mir auch bestellt. Noch mal danke dafür. Wie kurios die Kamerareparturgeschichte war, ist mir erst zu Hause aufgegangen. In den letzten Tagen des alten Jahres, hatte ich sie zur Reparatur gegeben. Vor ca. 10 Tagen rief mich der Laden an und informierte mich, dass der Kostenvoranschlag da wäre und ich sagte, ist okay, soll repariert werden. Dann…