Daily Musings

Bettlägerig

Weiterhin geht es mir nicht besonders gut, mal ganz abgesehen von der Aufregung, um die polistischen Ereignisse. Also habe ich mich lang gemacht, wie von Viktor angeregt. War wohl auch das Beste, was ich tun konnte. Gerade bin ich mal eben hoch und habe mein Abendessen genossen. Salat mit Orangen-Olivenöldressing und ofenwarmes Baguette, zum Nachtisch Vanilleeis mit Mango. Ein Lichtblick in dieser dunkler werdenden Welt.

Mein Name ist Karin Braun, ich lebe mit Mann und Hund in Kiel. Meine Interessen sind Lesen, Schreiben, Gesunde Ernährung, Naturmedizin, Yoga und Meditation.

4 Kommentare

  • Gudrun

    Liebe Karin, ich wünsche dir gute Besserunf und viel Ruhe. Es ist gerade wirklich vieles nicht schön, nicht nur hier im Lande, aber eines ist mir gestern und heute deutlich geworden: Es gibt viele, die in der Dunkelheit ein Licht anzünden können.
    Ich wünsche dir, dass du gut Kraft sammeln kannst.

    • Karin

      Genau auf dieses Licht sollten wir uns konzentrieren und es stärken. Die Besserung schreitet langsam voran und wenn ich es schaffe nicht gleich wieder zu übertreiben, sollte ich bald durch sein.

  • Frau Momo

    Mich haben die Ereignisse auch umgehauen, zwar nicht so, das ich mich lang machen musste, aber es ist ein Schock.
    In Hamburg hat die FDP nun immerhin noch bessere Chancen, unter 5% zu bleiben.
    Gute Besserung wünsche ich Dir.

    • Karin

      Danke Birte, so langsam geht es. Leider habe ich die Tendenz, bei der kleinsten Verbesserung sofort loszulaufen und viel zu viel zu machen. Also versuche ich mich nun in vornehmer Zurückhaltung, was nicht leichtfällt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.