Daily Musings

Ein schöner Tag

Ein schöner Tag war es heute. Wettermäßig nicht durchgängig, aber wir hatten Spaß. Nach einem langen Frühstück, haben ich eine vegane Erbsensuppe vorgekocht und Viktor hat die Küche aufgeräumt. Danach haben wir einen schönen langen Spaziergang um den kleinen Kiel gemacht und sind im Anschluss im Cabana Rodizo essen gewesen. Wäre normalerweise nicht das Lokal unserer Wahl gewesen, doch wir hatten zu Weihnachten einen Gutschein für den Laden bekommen und interessanter Weise kann man in Steakhäusern sehr gut vegetarisch essen.

Überhaupt ist es gerade, trotz aller Trauer um Suka, eine schöne Zeit. Ein wenig wie früher, wir machen lange Fototouren, freuen uns auf gemeinsame Unternehmungen und genießen es zusammen Lebensmittel einkaufen zu können. Mit Hund musste ja immer einer draußen warten. Wie gesagt, wir machen es uns schön. Finden beide wieder in die Arbeit zurück und lassen den Spaß nicht zu kurz kommen. Am Donnerstag zum Beispiel gehen wir ins Kino. Marc-Uwe Klings Känguru Chroniken sind verfilmt worden und das wollen wir uns nicht entgehen lassen.

Mein Name ist Karin Braun, ich lebe mit Mann und leider nicht mehr mit Hund in Kiel. Meine Interessen sind Lesen, Schreiben, Gesunde Ernährung, Naturmedizin, Yoga und Meditation.

2 Kommentare

  • birgit

    ach das klingt schön
    bei all der trauer das gemeinsame leben weiterführen
    und sachen machen die lange nicht möglich waren
    ich denk so oft an euch
    umarm
    allerliebste grüße

    ps: hanna war auch ganz traurig 🙁

    • Kabra

      Liebe Grüße an Hanna. Stimmt, es ist schön alles das zu machen, was mit Hund nicht ging. Klar fehlt sie auch, aber das Ungebundensein genieße ich schon sehr.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.