Einfach mal so

Eine Woche voller Termine

Dabei waren es am Montag nur zwei Termine! Wie es aussieht vermehren sie sich allerdings stündlich. Bis auf Sonntag ist diese Woche dauernd irgendwas los. Das gefällt mir nun nicht wirklich, doch solche Zeiten gibt es immer. Ich habe schon abgeklärt, dass ich die nächste Woche keine Termine außen habe.

Vor allem aber, habe ich mir die Vormittage auch diese Woche reserviert. Wann immer das Wetter mitspielt sitze ich bis nach dem Frühstück auf der Terrasse und lese oder stricke.

Fast täglich verändert sich etwas im Garten und muss fotografiert werden. Jedenfalls solange meine Fuji noch mitspielt. So langsam macht sie die Grätsche. Ich gestehe, dass ich sie vermissen werde. Doch eine neue ist einfach nicht drin und auch sicher nicht so wichtig. Zur Zeit stehen andere, wichtigere Ausgaben ins Haus.

Mag keine Schubladen, isst gerne Schokolade, liest und schreibt mit Hingabe Letzteres auch schon mal über das Gelesene. Hat Spaß am Kochen und am einfach mal die Wand angucken. Wohnort: Kiel und Wolkenkukusheim

2 Kommentare

  • birgit brabetz

    nach den 14 tagen osterruhe ist hier auch wieder alltag eingezogen mit zusatzterminen
    tammy time wegen konferenzen und abi start
    zugegeben meist sehr schöne termine
    heut war sie ein wenig grantig nach dem ersten tag kindergarten seit drei wochen und dem festen willen keinen mittagsschlaf mehr zu machen
    viel erfolg mit den terminen
    umarm

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.