Daily Musings,  Ernährung

Es geht aufwärts

Wir sind vielleicht noch nicht wieder frisch wie die Gänseblümchen, aber es geht deutlich besser. Viktor und ich sind heute den ganzen Tag auf den Beinen gewesen, nur Suka muckert noch, wenn auch nicht mehr allzu schlimm. Das CBD scheint anzuschlagen und da nix schlechter geworden ist, werden wir uns den Tierarzt erst einmal schenken.

Zum Abendessen gibt es heute einen Chicoreesalat mit Orangenstückchen und einen Kartoffelgratin nach einem Rezept von Eat this.

So langsam werde ich nun mal den Feierabend einläuten. Morgen gibt es noch die eine oder andere Neuerung in meinem Blogdorf zu berichten. Für heute ist erst einmal Feierabend. Alles Liebe.

Mein Name ist Karin Braun, ich lebe mit Mann und Hund in Kiel. Meine Interessen sind Lesen, Schreiben, Gesunde Ernährung, Naturmedizin, Yoga und Meditation.

2 Kommentare

  • Frau+Momo

    Chicoree steht auf meinem Speiseplan, wenn der Gatte in der Reha ist… ich liebe ihn, er hasst ihn. Schön, dass es wieder aufwärts geht. Möge es so bleiben!

    • Kabra

      Wir mögen ihn zwar beide. Aber da Viktor noch seinen Kartoffelsalatanteil vertilgen musste, habe ich mich gestern alleine über den Chicoree hergemacht. So lecker. Ja, bei Viktor und mir geht es aufwärts, was man von Suka nicht behaupten kann. Der arme Schatz döselt nur noch vor sich hin.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.