Daily Musings

Es wäre schön, wenn …

… so einige Mitbürger!nnen, bei aller verständlicher Angst vor Covid 19, sich etwas solidarischer und vor allem überlegter verhalten würden. Klopapier bietet keinen Schutz gegen das Coronavirus. Ganz sicher nicht.

Das Regal bei Rossmann sah heute nachmittag so aus. Die Kassiererin sagte mir, dass sie am Morgen eine Lieferung erhalten hätten, die ihnen förmlich vom Container gerissen wurde. So geht es nicht. Hamstern und horten ist, bei aller gebotenen Vorsicht und Rücksichtsnahme, nicht das Gebot der Stunde.

Mein Name ist Karin Braun, ich lebe mit Mann und leider nicht mehr mit Hund in Kiel. Meine Interessen sind Lesen, Schreiben, Gesunde Ernährung, Naturmedizin, Yoga und Meditation.

8 Kommentare

  • freiedenkerin

    Ich habe gestern abend irgendwo eine sehr treffende Karikatur gesehen: Ein junges Paar hat Mühe, seinen übervoll beladenen Einkaufswagen von der Stelle zu bekommen – und vor ihm schlurft ein magerer alter Mann mit einem leeren Körbchen. Das bringt es perfekt auf den Punkt, finde ich. Vielleicht kommt mir die Zeichnung ja demnächst mal wieder unter.
    Habt es fein – und bleibt gesund.

    • Kabra

      An diese Karikatur musste ich vor dem leeren Regal auch denken. Ich sage ja, bei aller Nähe und allem Zusammenrücken, was ich auch spüre, es sind auch eine Menge unsolidarische Arschlöcher unterwegs. Bleib auch du gesund.

    • birgit

      hierzuland scheinen mir die arschlöcher in der mehrzahl
      und ja – die kassiererin ist die letzte die das ausbaden sollte
      wenn diese quarantäne länger dauert brauchen wir wieder bezugsscheine
      eigenverantwortlich gehts anscheinend nicht

  • Gudrun

    Bei meinem Rewe stand ein großes Schild vor einem leeren Ragal: Bitte nur ein Mal Toilettenpapier und Küchenrollen entnehmen. Da müssen manche wohl fünfmal rein gerannt sein, damit sie ihr Einkaufspensum schaffen. Die Rücksichtslosigkeit mancher Menschen geht mir sowas von auf den Geist. Das ist das, was anderen das Leben noch schwerer macht.
    Liebe Karin, ich schick dir Grüße. Bleibt schön gesund.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.