Roman,  Uncategorized

Genau richtig – Die kurze Geschichte einer langen Nacht von Jostein Gaarder

ALS, unheilbar! Wen würde so eine Diagnose nicht aus der Bahn werfen? Albert, dem von seiner Ärztin und ehemaligen Geliebten eröffnet wird, dass er diese Krankheit hat, beschließt sich in die Hütte der Familie am Glitzersee zurück zu ziehen. Ins Märchenhaus, wie sie es nennen. Hier will er sich eine Nacht geben um zu entscheiden, ob er auf das natürliche Ende, welches qualvoll und würdelos sein wird, warten oder ab er seinem Leben in dieser Nacht ein Ende setzen wird. Sollte dies der Fall sein, will er seine Familie an seinen Gedanken, die zu diesem Entschluss geführt haben teilhaben lassen und beginnt, sicher auch um sich selber Klarheit zu verschaffen, zu schreiben. Es wird eine philosophische Reflexion über die Momente, die genau richtig waren, im kosmischen und persönlichen Sinn.

Albert auf seinem Weg durch die Nacht und durch seine Gedanken und Erinnerungen zu begleiten, hat mich tief berührt. Es ist nicht nur ein kleines, feines Buch über das Leben und den Tod, über die Liebe und welchen Platz im Kosmos der Einzelne einnimmt. Es geht um Aufrichtigkeit und darum, wie oft es genau richtig ist. Der richtige Moment, in dem man dem Menschen begegnet, der den nächsten Schritt beeinflusst oder den weiteren Weg mit uns gemeinsam geht. Wunderfeines Buch, welches ich gerne empfehle.

Übersetzerin aus dem Norwegischen: Gabriele Haefs

https://www.genialokal.de/Produkt/Jostein-Gaarder/Genau-richtig_lid_39941858.html?storeID=zapata

Das Buch erscheint am 22.7.2019

Mein Name ist Karin Braun, ich lebe mit Mann und Hund in Kiel und bin eigentlich dauernd in Geschichten unterwegs. Ich lese mit Begeisterung, schreibe gerne übers Gelesene und, so dann und wann, schreibe ich selber welche. Des weiteren beschäftige ich mich mit Tarot, Magie, Runen und soweiter. Bin so eine Ökotante ohne Smartphone, ohne Fernseher, esse bio und habe schwer Feminismus.

Ein Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.