Bücher,  Daily Musings

Herbstspinnereien

Obwohl ich wahrlich genug Arbeit habe, wollte ich doch das gute Wetter nutzen und eine schöne Runde spazierengehen. Das war auch eine gute Entscheidung, denn es sieht nicht so aus, als wenn es noch lange anhalten wird. Jedenfalls habe ich meine Dosis frische Luft abbekommen, habe ein wenig fotografiert und nun einen klaren Kopf, um mich meinen herbstlichen Spinnereien hinzugeben.

Die Krähen haben sich zum Familienbad in der Pfütze getroffen. Es ist immer ein Spaß sie zu beobachten. Leider hatte ich gerade die Kamera aus, als sich die Enten vom nahegelegenen Teich dazugesellten.

Wieder zu Hause gab es Post zum drüber freuen. Zwei Bücher, über die ich demnächst schreiben werde.

So, nun will ich mal an die Feinheiten für den Vortrag gehen.

Alles Liebe und eine schöne Woche.

Mag keine Schubladen, isst gerne Schokolade, liest und schreibt mit Freuden. Letzteres auch schon einmal über das Gelesene. Hat aber auch Spaß am Kochen und einfach mal die Wand angucken. Wohnort: Kiel und Wolkenkukusheim

2 Kommentare

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: