Bücher,  Daily Musings

Laub harken

Gestern war es recht windig. Den ganzen Nachmittag hörte man die Kastanien auf den Fahrradschuppen prasseln. Heute Morgen, es war noch trocken, habe ich erst einmal Laub geharkt, bevor es zu regnen beginnt und alles so unangenehm matschig wird. Die Freude, dass sich auch noch eine weiße Gladiole gezeigt hatte, währte nur kurz, leider hat sie den Wind nicht überlebt und lag heute morgen so im Bett. Ich habe sie mit rein genommen und in Wasser gestellt. Das schiebt das unvermeidliche zwar nur auf, aber ein paar Tage kann ich mich noch an ihr freuen.

Natürlich lässt die Schöne sich auch wunderbar fotografieren. Dieses Bild finde ich besonders gelungen. Hat so etwas nostalgisches.

Schreibtechnisch war diese Woche nicht so der Hit. Ich habe zwar die Geschichten von G. R. Gemin für das Piratenbuch übersetzt und überarbeitet, aber ansonsten es eher sehr ruhig angehen lassen. Macht aber nichts. Es kommen auch wieder bessere Zeiten. Gerade lese ich sehr viel und habe dummerweise so ein Such- und Wimmelspiel entdeckt, das mir sehr viel Spaß macht.

Gerade halte ich mich sonst von allem fern. Besonders von diesem merkwürdigen Wahlkampf. Meinen Stimmzettel habe ich abgegeben und das muss reichen. Ansonsten ist gerade Nachrichtenabstinenz angesagt.

Ich wünsche allen ein schönes Wochenende.

Mag keine Schubladen, isst gerne Schokolade, liest und schreibt mit Freuden. Letzteres auch schon einmal über das Gelesene. Hat aber auch Spaß am Kochen und einfach mal die Wand angucken. Wohnort: Kiel und Wolkenkukusheim

2 Kommentare

  • Gudrun

    Gladiolen haben wirklich etwas Magisches. Sie erscheinen ungeordnet und wild.
    Ein bisschen von eurem Wind haben wir auch abbekommen. Der Kastanienbaum bewarf mich mit den reifen Früchten, als ich mit Fridolin daran vorbei fuhr. 😀
    Nachrichtenabstinenz habe ich fast. Morgens schaue ich mal nach. Die Zeit hatte ich mir angewöhnt, weil ich kucken musste, was bei meinem ältesten Kind im Lande so los war. Wahlwerbung aller Art blende ich jetzt aus. Ich habe mich mit allerlei Programmen beschäftigt und danach meine Vorwahl getroffen. Morgen werde ich mich erst zum Wahllokal begeben und dann in den Garten verschwinden.
    Hab ein schönes, ruhiges Wochenende.

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: