Daily Musings

Nach den Feiertagen, ist vor den Feiertagen

Aber so eine Atempause ist gut, obwohl, wenn wir über die Feiertage noch entschleunigter gewesen wären, hätte mensch mal den Puls checken müssen. Heute Morgen habe ich mich mit Leckerespresso gewappnet und bin zu Foto-Vico. Meine alte Fuji-XS1 hat ein Problem, und zwar schließt die Akkuabdeckung nicht mehr. Das hatte ich so notdürftig befestigt, allerdings schloss ist nie richtig ab, so dass ich sie bei feuchten Wetter nicht nehmen mochte. Dabei mag ich sie sehr. Besonders im Nahbereich ist sie richtig gut. Ich hatte mich immer ein wenig gedrückt, sie zur Reparatur zu schicken, aber Viktor meinte nun, mach mal, lohnt sich doch bei dem Teil. Also sind wir los. Anschließend die Obstvorräte aufstocken und noch mal Rosenkohl fürs Abendessen kaufen. Wir sind gleich um 10:00 los und ich war überrascht, wie schön ruhig es in den Geschäften war.

Kaum wieder zu Hause rief Jenni an. Am Sonntag kommen die Gören. Ach mensch, ich freu mich so. Es ist schon wieder so lange her, dass wir uns gesehen haben. Wir telefonieren zwar mehrfach über die Woche, aber besuchen ist immer ein Angang. Diesmal nimmt sie es auf sich. Im Februar oder so, werde ich mal wieder gen Hamburg ziehen.

Nun gibt es gleich Kartoffelpürree, Rosenkohl und Spiegelei. Dann Zeit zur freien Verfügung, wie Viktor es nennt.

Alles Liebe Euch.

Mein Name ist Karin Braun, ich lebe mit Mann und Hund in Kiel und bin eigentlich dauernd in Geschichten unterwegs. Ich lese mit Begeisterung, schreibe gerne übers Gelesene und, so dann und wann, schreibe ich selber welche. Des weiteren beschäftige ich mich mit Tarot, Magie, Runen und soweiter. Bin so eine Ökotante ohne Smartphone, ohne Fernseher, esse bio und habe schwer Feminismus.

7 Kommentare

  • Frau Momo

    Rosenkohl gibt es bei uns auch nochmal. Ich kam im Hofladen nicht dran vorbei. Dann wünsche ich Euch viel Spaß mit den Gören. Habt einen schönen Sonntag zusammen.
    Sollte das Pulschecken hier nötig werden, hoffe ich, dass der Herr Krankenpfleger noch die Kraft dazu hat 🙂

  • Gudrun

    Schön ist das, wenn die Mädels kommen. Sie fühlen sich offensichlich sehr wohl bei dir.
    Es ist wirklich schön ruhig um mich herum. Noch nicht ein Böller ist heute hochgegangen. Ich hatte schon die Befürchtung, dass mit meinen Ohren etwas nicht stimmt.

    • Kabra

      Hier knallt es auch noch nicht. Aber so früh fing es hier auch nie an. Überhaupt ist es hier die letzten Jahre weniger geworden. Ich freue mich auf die Kinder. 🙂 Hab es schön und ruhig.

  • herr_momo

    Zeit zur freien Verfügung finde ich immer gut.
    Wobei es mir auch nichts ausmacht, meinen täglichen haushaltlichen Pflichten nachzukommen, denn ein Minimum an Bewegung braucht Mensch ja.

      • Kabra

        Ich mag die Fuji XS1 auch sehr. Hatte dann ja aber die Olympus PEN F. Die hat Viktor nun, weil seine große Canon mackt. Doof ist nur, bei den meisten Marken hätte man die Klappe im Fotogeschäft austauschen können, nur hier, muss die ganze Panele ersetzt werden und die Kamera eingeschickt werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.