Daily Musings

Samhain Spaziergang

Das Wetter war heute noch einmal relativ schön. Nicht gerade sonnig, aber noch trocken. Beim Laubharken merkte ich allerdings, dass es wohl nicht halten wird und so habe ich mich auf einen Spaziergang gemacht. Heute ist ja Samhain und da der Liebste Maultaschen zum Abendessen geplant hat, musste ich mich alleine auf den Weg machen. Aber das war auch schön und es hat gut getan.

Ein zu lange Runde wollte ich nicht machen, weil der Ballengang mich doch sehr anstrengt, obwohl es besser geht. Ich wollte ja schon aufgeben, aber die Barfußschuhe tragen sich einfach zu gut. Nun habe ich aber gleich den ganzen Schritt gemacht und mir auch welche für den Winter bestellt. Im Frühjahr kommen dann noch ein paar Sandalen dazu und dann sollte es gut sein. Es hat einfach keinen Zweck zwischen „normalen“ Schuhen und Barfußschuhen dauernd hin und her zu wechseln.

Über meine 6 – Wochen Raunächte werde ich dann hier schreiben: https://hecates-crossroads.de

Mag keine Schubladen, isst gerne Schokolade, liest und schreibt mit Freuden. Letzteres auch schon einmal über das Gelesene. Hat aber auch Spaß am Kochen und einfach mal die Wand angucken. Wohnort: Kiel und Wolkenkukusheim

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: