Crochetting & Knitting,  Daily Musings

Vormittag frei

Das erste mal bin ich gegen 06:00 aufgewacht, da ich aber furchtbare Kopfschmerzen hatte, bin ich im Bett geblieben. Dadurch habe ich verschlafen und da ich heute Nachmittag außer Haus zu tun habe, habe ich mir kurzerhand frei gegeben. Die Kopfschmerzen sind zwar besser, aber mit so einer Birne, hat es keinen Zweck zu arbeiten. Also habe ich ein wenig fotografiert. Das Wetter lädt nun wahrlich nicht zu großen Touren ein, eigentlich eher zum im Bett bleiben.

Für eine Muster für Melindas Dreiecktuch habe ich mich nun entschieden. Muschelmeer heißt es und lässt sich gut häkeln. Ein einfacher Rapport und beim Häkeln widerum, lässt es sich gut denken und, wenn man davon genug hat, Hörbuch hören.

So, nun aber Frühstück und dann geht es zu Erich und zur Cannabissprechstunde.

Mein Name ist Karin Braun, ich lebe mit Mann und Hund in Kiel und bin eigentlich dauernd in Geschichten unterwegs. Ich lese mit Begeisterung, schreibe gerne übers Gelesene und, so dann und wann, schreibe ich selber welche. Des weiteren beschäftige ich mich mit Tarot, Magie, Runen und soweiter. Bin so eine Ökotante ohne Smartphone, ohne Fernseher, esse bio und habe schwer Feminismus.

8 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.